Wir liefern trotz COVID-19 pünktlich aus und eure Bestellungen erhalten Arbeitsplätze! Vielen Dank dafür!

 
vegane & umweltfreundliche Produktion
Wir unterstützen soziale Projekte mit Deinem Einkauf!
Versandkostenfrei** & 30 Tage umtauschen****
Versandkostenfrei** & 30 Tage umtauschen****

HUMAN BLOOD bietet Markenanmeldung der Stadt Chemnitz an

Unser Gründer Benjamin Hartmann hat am 15.05.2019 die Marke #wirsindmehr unter dem Aktenzeichen 3020192163110 beim DPMA (Deutsches Marken- und Patentamt) angemeldet. Seither gab es eine großes Medienecho rund um Chemnitz und Dresden.

Da wir, die HUMAN BLOOD LTD, uns mit dem Vorwurf der wirtschaftlichen Bereicherung an einem Slogan, der für Toleranz und gegen Rassismus steht, konfrontiert sehen und dies absolut nicht unsere Unternehmenswerte vertritt, werden wir die Markenanmeldung abtreten. Für uns stand ausschließlich der Schutz des Slogans vor rechts im Fokus, weshalb auch keine Textilien geplant waren, sondern sämtliche Einnahmen aus Lizenzen* an private NGOs zu spenden.

Unsere Idee, den Slogan #wirsindmehr vor rechten Ideen zu schützen sollte der Stadt und den Bürgern von Chemnitz nicht den Eindruck vermitteln, dass wir dieser den Slogan wegnehmen möchten und war auch nie unsere Absicht. Wir planen daher, kommende Woche nach Chemnitz zu reisen und uns mit der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungs GmbH (CWE) zu treffen. Wir möchten bei dem Treffen der CWE die Rechte unserer Markenanmeldung übertragen, da wir die (angemeldete) Marke dort in den besten Händen befinden. Zeitgleich möchten wir die Chance nutzen uns die schöne Stadt Chemnitz, die wir bisher noch nicht besuchen konnten, anzusehen.

Ein Termin steht bisher noch nicht fest, wir haben die CWE aber heute bereits angeschrieben und warten auf eine Rückmeldung.

Unser Gründer freut sich sehr, dass er sich die Stadt Chemnitz bereisen kann und dass der Slogan #wirsindmehr weiterhin ein Bestandteil einer Bewegung bleibt, die sich gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Hass stark macht.

*Nutzungslizenzen waren geplant, da im Markenrecht eine Markenverteidigung stattfinden muss. Ohne Markenverteidigung besteht auch kein Markenschutz, so dass die Marke dennoch von rechtem Gedankengut ausgenutzt werden hätte können. Es bestand kein Interesse aktiv Einnahmen mit dem Slogan zu erzielen.

Foto: Petar Marjanovic

Tags: Presse

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden