Uns gibt's in mehreren Ländern, klicke hier für Dein Land.

 
vegane & umweltfreundliche Produktion
Wir unterstützen u.a. soziale Projekte!
Heute keine Versandkosten für Dich! ²
Versandkostenfrei** & 30 Tage umtauschen****

Was du mit Conditioner noch so alles anstellen kannst…

Wunderwaffe Conditioner: wir haben 8 Tipps für euch zusammengestellt die ihr statt eure Haare zu pflegen noch mit Conditioner anstellen könnt…

  1. ab in die Badewanne damit: 
    Conditioner pflegt nicht nur deine Haare sondern auch deine Haut und versorgt die mit Feuchtigkeit. Gestresste, trockene Haut wird gepflegt und geschmeidig. Gib einfach einen Esslöffel Conditioner in die Badewanne und los geht der Badespaß!
  2. Pflege deine Lederschuhe:
    Gib etwas Conditioner auf ein Baumwolltuch und reibe deine sauberen und trockenen Lederschuhe damit ein. Nach der Pflege glänzen die Schuhe wieder wie neu.
  3. Kleidung eingelaufen? Conditioner macht sie wieder groß…
    Conditioner lockert nicht nur deine Haare auf sondern auch die Fasern in der Kleidung. Das kannst du dir gerade bei eingelaufener Kleidung zu nutze machen und versuchen deinen Lieblingspulli zu retten. Gib etwas Conditioner in lauwarmes Wasser und weiche das Kleidungsstück 30-45 Minuten darin ein. Anschließend Trocknen (am besten im liegen) und dein Lieblingspulli sollte wieder die alte Größe haben.
  4. Fliegende Haare? Conditioner hilt!
    Wenn du lange Haare hast, dann kennst du sicher das Problem, dass deine Haare sich manchmal selbstständig machen und elektrisch aufgeladen in der Luft stehen. Nimm eine winzige Menge Conditioner in die Hand, verteile es in den Handflächen und streiche deine trockenen Haare damit glatt. Toller Nebeneffekt: die Haare duften toll.
  5. Nagelpflege
    Nagelhaut ist unschön und muss regelmäßig zurückgeschoben werden. Mit Conditioner pflegst du deine Nägel, gib vor dem zurückschieben einfach etwas davon auf die Nagelhaut geben. Der Conditioner weicht die Nagelhaut auf uns lässt sie leichter zurückschieben.
  6. Make-Up entfernen
    Make-Up entfernen und gleichzeitig die Wimpern pflegen? Mit Conditioner ist das möglich! Gib ein klein wenig Conditioner auf ein Wattepad oder -bausch und entferne damit das Make-Up um eine Augen.
  7. Verstopften Abfluss frei bekommen
    Schütte etwas von der Pflegespülung in den verstopften Abfluss und lasse heißes Wasser hinterher laufen. Die Blockade sollte sich lösen.
  8. Beine rasieren und pflegen
    Nimm statt Rasierschaum doch mal Conditioner. Deine Beine lassen sich super rasieren, werden schön glatt und gleichzeitig gepflegt. Probier’s aus!

Hast du noch einen Tipp? Kommentiere ihn gerne hier!